Startseite | Impressum | Kontakt

Rad & Mountainbike

da ist für jeden was dabei... Spass pur...

Hier finden Sie einige Tourenvorschläge... viel Spass bei Planen

Zur Litzlalm

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 23,3 km
Aufstieg: 585 m
Abstieg: 585 m
Dauer: 1:45 h
Niedrigster Punkt: 793 m
Höchster Punkt: 1320 m
Kurzbeschreibung
Der Kurztourenklassiker ist neben dem Bike-Erlebnis auch eine
gesellige Tour und deshalb sehr beliebt bei jung und alt.

Beschreibung
Sie starten direkt beim Haus Talblick. Nach wenigen km erreichen Sie den verträumten Hintersee.
Vom Hintersee geht’s auf schmaler Asphaltstraße durch das wildromantische Klausbachtal. Rechts beeindrucken die bizarren Mühlsturzhörner, links ragen der Hochkalter und das Hocheismassiv in den Himmel. Zum Ende des Tals liegen eingebettet die Bindalm, der Hirschbichl und darüber die Litzlalm. Die dortige Jausenstation und die Berggaststätte Hirschbichl sind bei Radlern sehr beliebte Einkehrpunkte. Zurück geht’s auf gleicher Strecke. Der kurze Abstecher zur Bindalm sollte nicht ausgelassen werden, ist mit dem Fahrrad allerdings nur bergan erlaubt. Von der Hirschbichlseite ist die Befahrung verboten.

Hirschkaser, Toter Mann

Schwierigkeit: mittel
Aufstieg:630 m
Abstieg:630 m
Dauer: 1:45 h
Niedrigster Punkt: 795 m
Höchster Punkt: 1400 m
Kurzbeschreibung
Erklimmen Sie den herrlichen Aussichtspunkt in Schwarzeck

Beschreibung
Vom Vorderponholz geht es zuerst dem Taubensee entgegen der auch umrundet wird. Weiter gehts einige km auf der Alpenstraße bis nach Schwarzeck ansteigend, mit schönen Ausblicken auf Watzmann und Co.Von der Schwarzecker Schleife (Gasthof Hochschwarzeck) aus führt der bergige Abstecher zum Hirschkaser auf dem Toten Mann. Von dort ist ein Rundblick auf die ganze Bergwelt garantiert.

Rundtour im Talkessel

MTB: Berchtesgadener Land Bikerunde Süd - Abschnitt I

Schwierigkeit: schwer
Strecke: 80 km
Aufstieg:2520 m
Abstieg:2520 m
Dauer: 5:50 h
Niedrigster Punkt: 530 m
Höchster Punkt: 1712 m
Kurzbeschreibung
Mit den beiden hochalpinen Highlights Kehlstein und Gotzenalm ist dies der anspruchvollste Teil der Berchtesgadener Land Bikerunde.

Beschreibung
Für diese Tour ist eine gehörige Portion Kondition mit zu bringen, denn sie beinhaltet zwei saftige Anstiege, die allerdings mehr als lohnenswert sind. Der Kehlstein mit Tiefblick über das gesamte Berchtesgadener und Salzburger Land und Einblick in die Göll-Westwand; die Gotzenalm mit den rundum liegenden hochalpinen Bergen und mit direktem Blick in die berüchtigte Watzmann-Ostwand mit dem darunter liegenden Königssee sind ein absolutes Bikeerlebnis der Superlative.

Wer jedoch die Kondition für diese Mammuttour nicht mitbringt, kann entweder den Kehlstein oder die Gotzenalm weglassen.

Eigenschaften

Wegbeschreibung
Über Berchtesgadener Radstern-Ost (weißer Stern auf braunem Hintergrund) bis zum Eisstadion. Auf Kehlstein-Runde 8 zum Kehlstein und im oberen Teil wieder zurück. Auf Berchtesgadener Panoramatour 12 über die Salzwand, Ligerettalm und Scharitzkehlalm nach Hinterbrand. Auf Tour 9 auf die Gotzenalm und wieder zurück bis Hinterbrand und ebenfalls auf Tour 9 über den Faselsberg zum Bahnhof Berchtesgaden. Von hier aus wieder nach Ramsau

Unser Tipp für Sie....

Die Auswahl an Rad oder Mountainbiketouren ist sehr sehr groß. Gerne unterstützt Sie der Hausherr mit wertvollen Tipps und Beschreibungen. Für die die mit mehr Komfort Radfahren wollen können auf das Movelo zurückgreifen.... Info´s gibts hier

  Luitgard und Gerhard Erben - Datzenweg 15 - 83486 Ramsau - Tel +49 (0)8657 983316 - M@il: Talblick@gmx.de